Skip to content

waah die Zeit rennt…

September 5, 2013

…und wir sind ständig in “Aktion”. Naja, oder wenn wir mal Ruhe haben, dann genieße ich im Moment jede Minute mit Bolleke und komm kaum noch an den PC. Madam hat ihren Mittagsschlaf gecancelt und seitdem ist hier um 19:00 Uhr Schicht im Schacht. Einerseits schön, dass ich dann auch früher zur Ruhe komme, aber leider sehe ich dadurch Bolleke nur noch wenig und darum wird jetzt jede Minute die wir zusammen verbringen extra ausgekostet.

Ach sie werden doch so schnell groß *schnief*

Dazu kommt, Bolleke geht seit Montag in die Schule! Furchtbar der Gedanke! Schule! Ich finde das klingt so schrecklich. Schule mit 2,5 Jahren. Ich muss mir immer und immer wieder sagen: Ruhig Blut, das ganze hat nichts mit Schule in Deutschland zu tun. Es ähnelt eher dem Kindergarten! Kinder-Garten aaaaaahhhh klingt doch gleich viel besser. Damit kann ich leben.
Und was soll ich sagen, sie scheint sich gut zu machen! Wieder erwarten traut sie sich der “Juf” zu sagen, wann sie Pippi machen muss und sie scheint auch viel zu reden! Nur morgens, der Abschied fällt uns noch ein bißchen schwer. Liegt aber auch daran, wir können unser Ritual niht mehr so sehr praktizieren. Früher in der Krippe war es so, ich MUSSTE sie von meinem Arm in dem Arm der Betreuerin geben und gut war. Jetzt in der Schule geht das leider nicht mehr. Aber ich bin mir sicher, das bekommen wir ganz schnellauch hin. Ich bin so stolz auf meine große Kleine!!!!

Und weil es direkt eigentlich so gut lief haben wir heute auch direkt den Versuch gestartet, dass sie mal über Mittag bleibt. Ich bin gespannt. Genau jetzt in dem Moment ist Essenszeit. Ich möchte so gerne Mäuschen spielen…echt ich platz vor Neugier nicht zu wissen, wie es meinem Spatz geht. Ob sie glücklich ist, traurig, was auch immer…

Achja, wir werden es sehen und sie hat mich schon so oft überrascht, wer weiß womit sie mich als nächstes überraschen wird. Vielleicht wird aus dem kleinen schüchternem Mädchen die nächste Anführerin für die Jungs ;). Das Sie auh der Chef sein kann, hab ich auch gesehen, wenn sie mit anderen ihr vertrauten Kindern spielt.

Also warten wir es ab. Ich bin so oder so stolz auf mein Bolleke!

Advertisements

From → Bolleke

Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: